Wir laden herzlich ein zum

Tag der offenen Türen

am Samstag, den 1. April 2017, ab 10:00 Uhr.

musikalischer Abschluss gegen 13:15 Uhr

Künstlerischer Abschluss

Die Klasse 12 der Freien Waldorfschule Halle stellt sich mit dem künstlerischen Abschluss in den Fächern Eurythmie und bildende Künste vor.

Sie sind recht herzlich eingeladen, am 24.03.2017, 19:00 Uhr im Studio Halle Waisenhausring/Große Brauhausstraße.

Winterkonzert

Im Händel-Haus Halle findet am 25.1.2017 um 17:00 Uhr unser Winterkonzert statt. Der A-Chor und das Orchester der Freien Waldorfschule Halle singen und musizieren unter Leitung von Herrn Buchholz und in Begleitung von Frau Gebhard alte und neue Musik. Sie sind recht herzlich eingeladen.

Vorträge und Informationsveranstaltugen

Wir laden Sie herzlich zum Informationselternabend der zukünftigen 1. Klasse ein, der am 17.1.2017 bereits um 19:30 Uhr im Saal der Freien Waldorfschule Halle beginnt.

Am 22.02.2017 begrüßen wir den renomierten Medienforscher, Pädagogen und Gründer des "Institut für Pädagogik, Sinnes- und Medienökologie" Prof. em. Dr. Rainer Patzlaff. In seinen Veröffentlichungen, u.a. als Buchautor "Der gefrorene Blick. Physiologische Wirkungen des Fernsehens und die Entwicklung des Kindes" geht es um das Thema Medien und Kindheit. In seinem Vortrag beantwortet er die Frage: Was ist Medienkompetenz und wie erzieht man Kinder zu kompetenten Mediennutzern.

Am 10.05.2017 begrüßen wir Christiane Kutik, Coach für Erziehungsfragen, Trainerin und Buchautorin, u.a. von "Erziehen mit Gelassenheit." Ihre Arbeit unter dem Motto "Mehr Freude mit Kindern" ist das Thema des Vortrages. 

Die beiden Vorträge beginnen um 19:00 Uhr im Saal der Freien Waldorfschule Halle, es wird ein Eintrittpreis zur Kostendeckung erhoben.

Adventsbasar

Kerzenschein, besinnliche Musik und Weihnachtsduft: Am 26.11.2016 laden wir ab 14:30 Uhr zu unserem jährlichen Adventsbasar ein. Hier können kleine Leute Lebkuchen verzieren, Edelsteine sieben und Puppenspiele erleben, während die großen Adventskränze binden, Kerzen aus Bienenwachs ziehen oder nach liebevoll handgemachten Weihnachtsgeschenken stöbern. Außerdem bieten mehrere Cafes und die Russische Teestube Gelegenheit, einmal vom Alltag auszuspannen und zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten zu probieren.

Im Rahmen unserer Eltern-Lehrer-Schule laden wir zur ersten Veranstaltung ein: Am 15.11.2016 zeigt das Puschkino in Halle um 18:30 Uhr den Dokumentationsfilm "alphabet" von Erwin Wagenhofer.

"Erwin Wagenhofer begreift das Thema „Bildung“ sehr viel umfassender und radikaler, als dies üblicherweise geschieht. Fast alle Bildungsdiskussionen sind darauf verkürzt, in einem von Konkurrenzdenken geprägten Umfeld jene Schulform zu propagieren, in der die Schüler die beste Performance erbringen. Wagenhofer hingegen begibt sich auf die Suche nach den Denkstrukturen, die dahinter stecken. Was wir lernen, prägt unseren Wissensvorrat, aber wie wir lernen, prägt unser Denken.", weitere Informationen zum Film finden Sie unter: www.alphabet-film.com .

 

 

Wir laden alle Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse und ihre Familien recht herzlich zu unserem diesjährigen Laternenumzug ein. Am 11.11.2016 um 16:30 Uhr beginnen wir unser Martinsfest mit dem Martinsspiel in der Festscheune. Danach werden wir unsere Laternen entzünden und sie in die Dunkelheit der Elsteraue tragen. Zurück in der Schule werden wir am Lagerfeuer unsere Laternenlieder singen, Martinshörnchen teilen und uns mit heißem Punsch aufwärmen.

Mit Vorfeude auf ein schönes Fest grüßen Euch die dritten Klassen.

Jahresarbeiten Klasse 12

Die Zwölftklässler laden zur Präsentation der Jahresarbeiten ein: Ein Jahr lang vertieften wir uns in die unterschiedlichsten Themen. Wir recherchierten, interviewten, lasen, schrieben, bauten, knobelten,... Die Ergebnisse unserer Arbeiten möchten wir nun präsentieren. Es wird u.a. Vorträge, Filme und viele informative Stände geben. Wir beantworten gern Ihre Fragen. Seien Sie gespannt und neugierig! Wir freuen uns auf ein großes Publikum!

Wann?  29.10.2016, 09:30 Uhr-13:30 Uhr

Wo?      Kleiner Saal und Foyer der Freien Waldorfschule Halle

“Die Hölle, das sind die Anderen"

Die Klasse 12 lädt ein zum Klassenspiel:

“Die Hölle, das sind die Anderen“

Was passiert, wenn sieben völlig verschiedene Menschen nach ihrem Tod in einem fremden Raum aufeinander treffen? Während sie mit dieser neuen Situation zurecht kommen müssen und die anderen Personen, welche alle ihre eigenen Geschichten haben, kennenlernen, schwirren ständig seltsame dunkle Gestalten um die nichtsahnenden Personen herum und beeinflussen sie und ihre Taten. Wer diese Gestalten sind, was sie vorhaben, wie es den Menschen ergehen wird und was es mit den vielen Papierschiffchen auf sich hat, das zeigt Ihnen die 12.Klasse der Freien Waldorfschule Halle in dem humorvollen,
manchmal auch nachdenklichen Stück “Die Hölle, das sind die Anderen“ von Sandra Lill!

Freitag, 02.September 2016, 18:00 Uhr und
Montag, 05.September 2016, 10:00 Uhr

Festscheune der Freien Waldorfschule Halle
Gutsstraße 4, 06132 Halle


Ein Film über unsere Schule

Im Frühsommer letzten Jahres beauftragten wir den Dokumentarfilmer Alexander Biedermann, einen Film über unsere Schule zu drehen.

Wir freuen uns, den Film nunmehr der Öffentlichkeit vorzustellen. >>>

© 2013 Waldorfschule Halle